Funkflohmarkt Tettau

Infos zum 6. Funk-Flohmarkt 2020 in Tettau

Liebe Freunde und Interessenten des Tettauer Funkflohmarktes!

Die Hoffnung stirbt zuletzt! Deshalb haben wir so lange mit einer Entscheidung gewartet.
Aber letztendlich ist die Hoffnung doch gestorben. Die allgemeine Lage und die staatlichen Vorschriften ermöglichen keine normale Durchführung unserer diesjährigen Börse zum geplanten Termin.
Das tut mir unendlich leid. Da der Großteil unserer Besucher, aufgrund des Alters, zur sogenannten Risikogruppe gehört, würden Viele wohl auch der Veranstaltung fern bleiben.
So schade das auch ist, auch, weil die Halle vollständig mit Ständen gefüllt ist, blieb uns keine andere Möglichkeit, als den Flohmarkt zu verschieben. Der Schutz der Gesundheit geht vor.
Die Börse wird – vorbehaltlich der dann aktuellen Lage – auf den 24. Oktober 2020 verschoben!
Ich hoffe auf Ihr/euer Verständnis und verbleibe mit besten Grüßen, auch im Namen des gesamten Teams!

Tettau, 29. April 2020, Manfred Suffa, DL9NDK

Bitte beachten Sie

Preise

Eintrittspreise für Besucher

Anbieter

Sowohl für kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Anbieter gelten die gleichen Preise:

Sonstiges

Bewirtung von Ausstellern (Kaffee und Frühstück) ab 8 Uhr. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt.

Wenn die Parkplätze an der Festhalle gefüllt sind, gibt es Parkmöglichkeiten in der unmittelbar angrenzenden Bahnhofstraße und auf zwei Parkplätzen in ca. 200 m Abstand.

Rahmenprogramm für Mitreisende:

In Tettau gibt es das derzeit einzige produzierende Tropenhaus in Deutschland (www.tropenhaus-am-Rennsteig.de) und das Europäische Flakonmuseum (www.glasbewahrer.de) in einem der weltgrößten Unternehmen für Parfümflakons. Beides ist sehr sehenswert.

Rechtliches

Haftungsansprüche aus dem Flohmarktgeschehen sind ausgeschlossen.